Navigation

Marketingseminar

 

Seminarleitung: Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer
Betreuung: Christoph Mai, M.Sc.; Marina Rupp, M.Sc.
Modul: Principles of Marketing IV: Marketingseminar
Titel: Neue Perspektiven der Preis- und Sicherheitswahrnehmung im Zeitalter der Digitalisierung
Inhalt: Im Rahmen des Marketingseminars erarbeiten die Studierenden selbständig in Kleingruppen eine Forschungsfrage. Dazu konzipieren und führen Sie ein Experiment im Forschungslabor ELAN (Experimental Lab for Business Insights Nürnberg) durch.
Die Studierenden können hierbei ihre eigenen Ideen einbringen und werden gleichzeitig fachlich eng unterstützt.
Folgende Themengebiete stehen zur Auswahl (nähere Information finden Sie auf der Themenliste):

Thema 1:
1 + 1 = 4: Wie psychologische Mechanismen beim Onlineshopping unsere Preiswahrnehmung beeinflussen.Thema 2: Welche Relevanz haben Sicherheitsupdates für Produkte im Kontext des Internet-of-Things (IoT)? Sind Konsumenten bereit, für IoT-Produkte mit garantierten Sicherheitsupdates mehr zu bezahlen?

Das Marketing Seminar dient der Vorbereitung auf die Erstellung einer Masterarbeit am Lehrstuhl.

Anmeldung: Zur Anmeldung füllen die Studierenden ein Anmeldeformular aus (siehe Download-Bereich) und tragen die Nummer der gewählten Themen ein. Die Prüfungsanmeldung erfolgt durch die Studierenden über MeinCampus.

Anmeldezeitraum: 04.02. – 08.02.2019, 09:00 – 12:00 Uhr im Sekretariat des Lehrstuhls LG 6.218

Art der Veranstaltung: Marketingseminar
SWS: 4
ECTS: 5
Zeit / Ort: Kick-Off: 25.04.2019, 14:15 – 19:45 Uhr, LG 5.151 (ELAN) und
26.04.2019, 13:15 – 18:15 Uhr, LG 5.154
Abschlusspräsentation: 17.07.2019, 08:30 – 12:30 Uhr, LG 4.154
Weitere Termine werden im Kick-Off bekannt gegeben.
Leistungsnachweis: Seminararbeit (100 %, in Form eines Abschlussberichts zum Projekt, ca. 15 Powerpoint Charts)
Prüfungsnummer: 40501
Ansprechpartner: Christoph Mai, M.Sc.
Marina Rupp, M.Sc.
Downloads: FAQ zum Marketingseminar am Institut für Marketing